«

»

Feb 04 2018

Saisonabschluß der Landesliga in Hilchenbach

Zum letzten Spieltag der Saison reiste unsere Mannschaft ins Siegerland zum TuS Hilchenbach.

Es standen Spiele gegen den Ausrichter und das Rückspiel gegen den HV Wöhren II an.

Das erste Spiel bestritt das Bochumer Team gegen Wöhren.

Nachdem der erste Satz mit 7:11 verloren ging, ging der zweite Satz dank einer geschlossenen Leistung mit 11:8 an die Bochumer. Der dritte Satz war dann hart umkämpft und endete mit einer knappen 9:11 Niederlage.

Die beiden weiteren Spiele waren das Hin- und Rückspiel gegen den TuS Hilchenbach.

Beide gingen in 0:2 Sätzen verloren.

Zum Glück ließ sich die Mannschaft dadurch die Laune nicht verderben, sondern äußerten sich durchaus positiv zu ihrer ersten gemeinsamen Saison.

Es spielten: Patrick Brune, Lukas Werthschulte, Moritz Altenhofen, Hendrik Zarges, Jan Kutscher, Joschka Spitz und Jan Abrolat.

 

Blanka Kutscher

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen