«

»

Feb 05 2018

Männliche U12 als Westfalenmeister aus Hamm zurückgekehrt

Am letzten U12 Spieltag mussten unsere Jungs nach Hamm und hatten noch 3 Spiele zu absolvieren. Mit guten Chancen den Titel des Westfalenmeisters zu holen, hießen die Gegner TuS Hilchenbach, Hammer SC 1 und 2.

Das erste Spiel musste gegen den Tabellenletzten TuS Hilchenbach gespielt werden. Ohne unseren Angreifer begannen wir gegen die junge Mannschaft. Aufgrund der Umstellung schlichen sich ein- / zwei Abstimmungsprobleme ein, aber am Ende siegte man ungefährdet mit 11 : 8 und 11 : 7.

Die zweite Spielbegegnung lautet der Erstplatzierte USC Bochum gegen den Zweitplatzierten Hammer SC. Aber auch hier wurde schnell klar, dass die Bochumer keine Probleme hatten das Spiel für sich zu gewinnen. Ergebnis 11 : 7 und 11 : 7.

Somit war der Titel nicht mehr gefährdet, was natürlich die Kids nicht wussten. Auch im letzten Spiel gegen die Mädchen des Hammer SC wollte sie keinen Satz mehr abgeben und spielten ordentlich. Auch hier endete die Begegung deutlich mit 11 : 4 und 11 : 7.

Mit 10 : 0 Punkten und ohne einen einzigen Satzverlust wurde die U12 zum zweiten Mal in Folge Westfalenmeister.

Es spielten: Maxi Kreutz, Marcel Krist, Benny Kreutz, Paul Adam, Alex Martini, Lucien Jeck und Felix Kickstein. Es fehlte Tony Mann.

 

 

Conny Kreutz

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen