Tag: Kredenbach

Männliche U14 holt erfolgreich 6 Punkte

Mit der U12 Stammformation spielte man am Samstag in der U14 gegen die Mannschaften aus Hilchenbach, Hagen und Kredenbach. Wußte man noch aus der Feldsaison, dass es sich bei Hagen und Hilchenbach um zwei gleichwertige Gegner handelte, wollte man zumindestens gegen Kredenbach die Punkte einfahren. So begann das Spiel konzentriert gegen die Kredenbacher und man ließ sich das Zepter auch nicht aus der Hand nehmen und gewann sicher mit 11 : 4 und 11 : 7. Im darauffolgenden Spiel musste man gegen die Hilchenbacher Spieler antreten. Es entwickelte sich ein wahrer Krimi und lag man bis 12 : 12 immer einen Punkt voraus, stand es plötzlich 14 : 13 für den Gegner. Die folgende Angabe führte zu einem Punkt und glücklicherweise schlug der Angriffsschläger beim Stand von 14 den Ball in die Leine und die Jungs gewannen glücklich 15 : 14. Der Jubel war groß, aber noch hatte man nicht gewonnen. Wenn man glaubte, der Gegner hätte sich aufgegeben wurde man vom Gegenteil überzeugt. Auch der zweite Satz war auf beiden Seiten sehr ausgeglichen und kämpferisch. Die Bochumer konnten ihn aber am Ende mit 11 : 9 für sich verbuchen und somit ein 2 : 0 Sieg einfahren. Nach zwei Spielen Pause mussten sie dann gegen den TSV Hagen antreten. Auch diese Mannschaft war relativ sicher und man konnte nicht an einen Ausgleich rankommen. So endeten beide Sätze mit 8 : 11 für den Gegner, trotzdem will man in der Rückrunde noch einmal gegenhalten. Wenn der ein oder andere Eigenfehler vermieden werden kann, ist auch gegen Hagen ein Sieg möglich. Das letzte Spiel des Tages war das Rückrundenspiel gegen den TV Kredenbach. Die gegnerische Mannschaft zeigte aber kaum noch Gegenwehr und die Bochumer gewannen souverän mit 11 : 2 und 11 : 6. Somit wurde der Spieltag mit 6 : 2 Punkten Weiterlesen [...]

U16 Spieltag in Bochum

Am Samstag des 2. Adventwochenendes fand der einzige U16 Spieltag der männlichen Jugend in Bochum statt. Dabei wurde die junge Mannschaft vom USC vor eine schwere Aufgabe gestellt. Der TuS Spenge reiste mit 7 Spielern an, wovon die ältesten 3 bereits in der Verbandsliga Herren mitspielen.  Der TV Kredenbach-Lohe spielte außer Konkurrenz mit. Die Mannschaft reiste mit 6 Spielern an, von denen 2 schon zur U18 gehören. Das Hinspiel gegen den TuS Spenge verlor der USC mit 6 : 11 und 7 : 11,  das Rückspiel mit 6 : 11 und 8 : 11. Die beiden Spiele gegen den TV Kredenbach-Lohe fielen bis auf einen Satz noch deutlicher aus. Neben der physischen Unterlegenheit fehlte es bei der jungen USC Mannschaft an Konstanz. Wurde der eine oder andere Ball gut gespielt, so gingen vermeintlich einfache Bälle durch Unkonzentriertheit verloren.  

Es spielten:  Hendrik Zarges, Moritz Altenhofen, Jan Kutscher, Cedric Rekowski und Pascal Rekowski.

Blanka Kutscher

 

 

U14 wird Westfalenmeister

Am letzten Wochenende fand der letzte Spieltag unserer U14 Jungs in Spenge statt. Mit einem in 2 Sätzen gewonnen Spiel gegen Kredenbach und einem in 3 Sätzen leider verlorenen Spiel gegen die weibliche Spenger Mannschaft sicherten sie sich, sowohl in der männlichen wie auch in der Wertung von Jungs und Mädchen zusammen, den 1.Platz. Gerade in der Wertung von Jungs und Mädchen zusammen war dies nicht einfach, da gemischte Mannschaften mit Jungs und Mädchen 2 Punkte Vorsprung und reine Mädchenmannschaften sogar 4 Punkte Vorsprung gegenüber reinen Jungenmannschaften pro Satz bis 11 bekamen. Glücklich nahmen die Spieler ihre Urkunde entgegen.

Abschlußtabellen

Jungen und Mädchen

Jungen

B. Kutscher