Dez 05 2016

U16 Spieltag in Bochum

Am Samstag des 2. Adventwochenendes fand der einzige U16 Spieltag der männlichen Jugend in Bochum statt. Dabei wurde die junge Mannschaft vom USC vor eine schwere Aufgabe gestellt. Der TuS Spenge reiste mit 7 Spielern an, wovon die ältesten 3 bereits in der Verbandsliga Herren mitspielen.  Der TV Kredenbach-Lohe spielte außer Konkurrenz mit. Die Mannschaft reiste mit 6 Spielern an, von denen 2 schon zur U18 gehören. Das Hinspiel gegen den TuS Spenge verlor der USC mit 6 : 11 und 7 : 11,  das Rückspiel mit 6 : 11 und 8 : 11. Die beiden Spiele gegen den TV Kredenbach-Lohe fielen bis auf einen Satz noch deutlicher aus. Neben der physischen Unterlegenheit fehlte es bei der jungen USC Mannschaft an Konstanz. Wurde der eine oder andere Ball gut gespielt, so gingen vermeintlich einfache Bälle durch Unkonzentriertheit verloren.  

Es spielten:  Hendrik Zarges, Moritz Altenhofen, Jan Kutscher, Cedric Rekowski und Pascal Rekowski.

Blanka Kutscher

 

 

Dez 05 2016

USC Verbandsliga Frauen 2. Mannschaft

Trotz fehlender Spielerin gut geschlagen
Direkt im ersten Spiel gegen Coesfeld hat der USC Bochum sehr gut in das gemeinsame Spiel gefunden. Aufgrund krankheitsbedingten Ausfalls einer Spielerin konnte die Mannschaft nur zu viert antreten und hat dennoch souverän zusammen gefunden.
So gelang der Sieg gegen Coesfeld mit 11 : 6, 11 : 3.
Das Spiel gegen den Tabellenzweiten TuS Spenge war wie erwartet sehr schwierig zu steuern. Hier musste der USC eine Niederlage hinnehmen und mit 3 : 11 und 2 : 11 ging das Spiel an den Gegner.
In der Rückrunde gegen Coesfeld hat der USC ein wenig durchgehangen, aber trotz alledem einen Sieg in 2. Sätzen ,11 : 6 und 11 : 7, errungen.
Im letzten Spieldurchgang des Tages gegen Spenge hat der USC im ersten Satz nochmal sehr stark als Gemeinschaft gespielt und sogar die Führung erspielt. Diese wurde dann durch einige Eigenfehler wieder abgegeben und so verlor man diesen Satz mit 8 : 11. Im zweiten Satz war man dann wieder deutlich unterlegen und hier kam nochmal ganz klar der „Nachteil“ durch den fehlenden 5. Spieler zum Tragen. Durch viele Angaben in den 3 Meter Raum und die kurze Mitte musste man sich im 2. Satz mit 5 : 11 geschlagen geben.
Im Allgemeinen hat die Mannschaft sehr harmonisch und geschlossen zusammen gespielt und auch ohne Begleitung ein sauberes Stellungsspiel geleistet.
Die Ziele für den heutigen Spieltag wurden erreicht und alles in allem ist die Mannschaft durchaus zufrieden mit der erbrachten Leistung.
Am nächsten Spieltag noch vor der Weihnachtspause muss man gegen den Hammer SC und TuS Halden Herbeck antreten, in der Hoffnung wieder mit einer vollständigen Mannschaft zu spielen.
Es spielten: Sarah Kuckelberg, Sonja Neumann, Lisa Warnat und Leandra Wiegand
 
Sarah Kuckelberg

Dez 05 2016

2. Spieltag Faustball Verbandsliga Frauen 1. Mannschaft weiterhin auf Erfolgskurs

1. Mannschaft weiterhin auf Erfolgskurs
 
Am zweiten SPieltag musste die 1. Damenmannschaft nach Halden. Gegner waren die Heimmannschaft TuS Halden Herbeck und der Hammer SC.
Etwas holprig und zerfahren startete man gegen die jungen Haldener Mannschaft. Der Sieg war aber niemals in Gefahr und man gewann mit
11 : 7 und 11 : 8 in zwei Sätzen. Gegen den stark einzuschätzenden Hammer SC sah es schon anders aus. Konzentriert mussten die Damen ans Werk, was auch gelang und am Ende stand es 13 : 11 und 11 :7. Die Rückrunde gegen den TuS Halden erwies sich als keine schwere Aufgabe. Auch hier gewann man souverän mit
11 : 5  und 11 : 6. Das letzte Spiel musste man nochmals gegen Hamm antreten, die jetzt nur noch mit 4 Spielern auf dem Platz standen. Schön kurz gespielte Bälle von Kerstin Braatz ließen nichts anbrennen und so lautete das Ergebnis am Ende 11 : 6 und 11 : 8. Somit steht der USC Bochum 1 mit 14 : 0 Punkten und 14 :0 Sätzen auf dem 1. Tabellenplatz. Nach der Weihnachtspause heißen die Gegner Tus Spenge, der ebenfalls ohne Punkteverlust, allerdings mit 2 Satzverlusten auf Platz zwei in der Tabelle steht und gegen die SG Coesfeld.
 
Es spielten: Kerstin Braatz, Conny Kreutz, Sabine Osterfeld, Blanka Kutscher und Didem Ugursal-Schäfer.
 
Conny Kreutz
 

Dez 05 2016

Weihnachtsturnier

Unser Weihnachtsturnier fand dieses Jahr am Freitag vor dem ersten Advent statt.  Auf dem Kleinfeld wurde wieder in gemischten 2er und 3er Teams gegeneinander gespielt, wobei der Spaßfaktor nicht zu kurz kam und genug Zeit zum gemütlichen Plaudern blieb. Schön, dass sich auch einige Eltern und Partner die Zeit fürs Turnier nahmen.

Teilnehmer Weihnachtsturnier 2016

Teilnehmer Weihnachtsturnier 2016

Nov 08 2016

 Verbandsliga der Frauen

Beim Auftakt der Hallensaison am 06.11. in Hilchenbach trafen die erfahrenen Damen der 1. Mannschaft des USC Bochum im ersten Spiel auf die 2. Mannschaft des USC Bochum. Die junge 2. Mannschaft konnte dem routinierten Spiel der 1. Mannschaft (11 : 6 // 11 : 5) nicht die Stirn bieten, aber nutzte das Spiel, um das Zusammenspiel und die Kommunikation des Teams für die kommenden Spielezu verbessern. Der zweite Gegner der 1. Mannschaft, der TV Milspe, konnte souverän mit (11 : 2 // 11 : 6) besiegt werden. Im letzten Spiel gegen den Tus Hilchenbach tat sich die 1. Mannschaft im ersten Satz schwer und gewann nur knapp mit 11 : 9. Im zweiten Satz konnte der Tus Hilchenbach der 1. Mannschaft nichts entgegensetzen und unterlag mit 11 : 5. Die 2. Mannschaft konnte nach einem ersten gewonnenen Satz (11 : 7) gegen den TuS Hilchenbach, leider nicht an seiner Leistung festhalten und verlor den zweiten und dritten Satz mit 4 : 11 und 3 : 11. Das Spiel gegen den TV Milspe wurde mit gutem Kampfgeist mit (12 : 10 // 11 : 7) gewonnenen. Es spielten 1. Mannschaft: Kerstin Braatz, Conny Kreutz, Blanka Kutscher, Didem Ugursal und Martina Heinzen 2. Mannschaft: Sarah Kuckelberg, Leandra Wiegand, Jasmin Bierwas, Lisa Warnat und Sonja Neumann Die erste Mannschaft des USC führt die Tabelle nach dem ersten Spieltag an, die zweite Mannschaft steht auf dem fünften Tabellenrang.

 

Kerstin Braatz

 

Ältere Beiträge «

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen