Erster LL Männer Spieltag in Witten

Gestern trafen sich die Mannschaften des Ausrichters Ruhrtal Witten, Milspe, Preußen Münster und wir zum ersten LLSpieltag in der Stockumer Halle. 4 Spiele standen für unsere USC Männer auf dem Plan. Jeweils das Hin- und Rückspiel gegen Milspe und Preußen Münster. Im ersten Spiel des Tages ging es gegen die Mannschaft von Preußen Münster. Leider …

Continue reading

LL Männer spielen in Bad Oeynhausen

Zum letzten Spieltag der Saison hatte die Landesliga Mannschaft eine weitere Anreise, fand der Spieltag doch in Bad Oeynhausen statt. Bei zunächst guten Wetter traf man sich am Faustballplatz am Schloss Ovelgönne. Die erste Begegnung bestritt unser Team gegen die Mannschaft vom TV Altenvoerde. Wie schon im Hinspiel zeichnete sich ab, dass dies wieder ein …

Continue reading

USC Teams bei Mixed-Liga Spieltag gut aufgestellt

Am Sonntag fand in Coesfeld der letzte Mixed Spieltag bei heißem Wetter statt. Wir vom USC Bochum reisten mit 2 Mannschaften an. Zunächst mussten beide Mannschaften noch 2 Vorrundenspiele bestreiten. Die Mannschaft USC Bochum 1 spielte zunächst gegen den GW Nottuln und konnte sich mit 9:11 und 9:11 durchsetzen. Das zweite Spiel bestritt man gegen …

Continue reading

Männliche U14 folgt U12 mit dem Westfalenmeistertitel

Ohne den verletzten Erstangreifer Maxi Kreutz und ohne zwei urlaubsbedingte Ausfälle mussten die Bochumer Jungen heute mit drei U12 Spielern anreisen. Dennoch war das Ziel, den Tabellenplatz weiter auszubauen und den Titel zu holen. Mit Zweitangreifer Phil Adam hatten wir eine gute Ausgangsposition. Im ersten Spiel bei praller Sonne aber auch viel Wind mussten die …

Continue reading

U12 Westalenmeister

Heute fand die Rückrunde der U12 in Hamm statt. Nach dem furiosen 1. Spieltag hoffte man, bei sommerlichen Temperaturen die Leistung wiederholen zu können.  Im ersten Spiel gegen die Mädchen aus Hamm zeigte sich, dass die Sicherheit das Spiel beherrschte. Relativ souverän siegten die Bochumer mit 11 : 7 umd 11 : 4. Gegen die …

Continue reading