«

»

Jan 27 2018

Männliche U12 weiter auf Siegeskurs

Am zweiten U12 Spieltag hatten unsere Jungs einen Heimspieltag. Mit ungewöhnlich vielen Spielern hatte man viele Möglichkeiten umzustellen und auszuprobieren.

Das erste Spiel musste gegen die bis dahin Erstplatzierten Hammer Jungs absolviert werden. Zu Beginn schlichen sich ein zwei leichtsinnige Fehler ein, die allerdings schnell kompensiert werden konnten. Es bestand allerdings in keinster Weise Gefahr, das Spiel zu verlieren. Schnell endeten die Sätze 11 : 7 und 11 : 5 für die Bochumer. Im zweiten Spiel hieß der Gegner wiederum Hamm, allerdings war dies eine reine Mädchenmannschaft. Auch hier konnten wir alle Spieler einsetzen und siegten klar mit 11 : 8 und 11 : 3. Das letzte Spiel des Tages musste gegen die nur zu viert spielende Mannschaft des TuS Halden Herbeck bestritten werden. Der Gegner hatte nicht viel gegenzusetzen, taktisch klug von unserem Angreifer wurden die Lücken schnell gefunden und das Spiel endete 11 : 6 und 11 : 4. Alle Spieler konnten eingesetzt werden, so dass viel Spielpraxis bei allen Spielern gewonnen werden konnte.

Der letzte Spieltag findet am 03. Februar in Hamm statt und auch hier will man die letzten 6 Punkte einfahren um den Westfalenmeistertitel zu holen.

Es spielten: Maxi Kreutz, Marcel Krist, Benny Kreutz, Paul Adam, Alex Martini, Lucien Jeck und Felix Kickstein. Es fehlte Tony Mann.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen