U16 ersatzgeschwächt zum ersten Spieltag 

 
Heute ging es mit nur 5 Spielern zum 1. Spieltag nach Dahlbruch. Verzichten musste man ausgerechnet
auf die beiden Angriffsspieler Maxi Kreutz und Phil Adam. Deshalb musste unser “Allrounder” Marcel Krist
die Rolle übernehmen. Wichtig war es die Eigenfehlerquote so gering wie möglich zu halten. Das Wetter 
war auch nicht unbedingt für die Kondition förderlich, aber so ging es ja allen Mannschaften. 
Da der TSV Hagen nicht antrat, hatten wir die ersten 2 Punkte kampflos einkassiert. Das erste Spiel
wurde gegen den vermeintlich schwächsten Gegner, dem Gastgeber TuS Dahlbruch absolviert. Relativ sicher begannen die Jungs, die in dieser Aufstellung noch nie gespielt hatten und gewannen den ersten Satz mit 11 : 6. 
Im zweiten Satz schlichen sich einige Eigenfehler ein und man konnte gerade noch 12 : 10 gewinnen. Im 
zweiten Spiel gegen den HV Wöhren hatten wir uns nicht so viel erhofft, da der gegnerische Angreifer gut
die Lücken traf. Aber im ersten Satz zeigte sich, dass wir durchaus mithalten konnten und verloren nur knapp mit 9 : 11. Im zweiten Satz schlichen sich dann aber Abstimmungsfehler ein, und das ein- oder andere Ass des Gegners brachte das Übrige  6 : 11. 
Im letzen Spiel gegen den TuS Hilchenbach wollte man eigentlich gewinnen. Anfangs sah auch alles danach
aus, als der erste Satz 11 : 7 endete. Im zweiten Satz drehte allerdings Hilchenbach den Spieß um und
gewann 7 : 11. Der entscheidende 3. Satz verlief sehr ausgeglichen, aber am Ende hatte Hilchenbach
das Quentchen mehr Glück und gewann mit 9 : 11.
Somit liegen wir momentag mit 4 : 4 Punkten nur auf dem dritten Platz. Die Rückrunde findet am 15. Juni
2019 auf eigenem Platz statt. Hier hoffen wir auf die vollständige Mannschaft, und dann sollte doch der ein oder andere Sieg dabei herauskommen. Dennoch haben die Jungs gut gekämpft und ihr möglichstes gegeben.
Es spielten: Marcel Krist, Simon Kickstein, Benny Kreutz, Lucien Jeck und Alex Martini.

Conny Kreutz

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.