Tag: Dahlbruch

USC- Faustballerinnen starten in die Saison

Am vergangenen Sonntag (3. Mai) absolvierten die beiden Mannschaften des USC Bochum der Verbandsliga in Dahlbruch ihren ersten Spieltag der Feldsaison.
Die beiden Mannschaften mussten gegeneinander antreten und gegen den heimischen TuS, jeweils die Hin- und Rückspiele.

In einer deutlich geschwächten Aufstellung musste der USC 1 in diesen ersten Spieltag starten, da direkt zwei Stammspielerinnen fehlten. Gegen die eigene zweite Mannschaft musste man zwar zwei Niederlagen einstecken, allerdings ist an den Ergebnissen zu sehen, dass diese durchaus knapp ausfielen (9:11, 9:11 Hinspiel/ 8:11, 11:13 Rückspiel).
Gegen den TuS Dahlbruch konnte die junge, neu aufgestellte Mannschaft das Hinspiel mit 15:13 und 15:14 gewinnen, musste sich aber im Rückspiel mit 6:11 und 9:11 geschlagen geben.

Der USC 2 konnte, wenn auch nicht in Bestform, alle Spiele gewinnen; das Hinspiel gegen den TuS Dahlbruch konnte man noch mit 15:14 und 11:4 in zwei Sätzen für sich entscheiden, im Rückspiel mussten die Bochumer Damen allerding s einen Satz abgeben (7:11, 11:5, 11:4).

Der nächste Spieltag findet am 31.05. in Hamm statt.

USC 1: Natalie Braatz, Stefanie Kandetzki, Leandra Wiegand, Imke Rhoden, Linda Olbricht und Jasmin Bierwas

USC 2: Cornelia Kreutz, Kerstin Braatz, Blanka Kutscher, Birgit Masuch, Martina Heinzen und Sonja Neumann