Tag: Ergebnisse

Faustballerinnen beenden VL Saison

Am letzten Spieltag galt es für die Bochumerinnen noch letzte entscheidende Punkte zu holen, leider glückte dies nur bedingt.
Den ersten Pflichtsieg konnte der USC 1 gegen die SG Coesfeld einfahren (11:4, 11:4). Im zweiten Spiel gegen den TuS Spenge galt es, sich verlorene Punkte aus der Hinrunde zurück zu holen. In einem spannenden Spiel konnte die junge Mannschaft sich, wenn auch nur knapp, mit 11:8 und 11:9 durchsetzen. Gegen den Spitzenreiter des Hammer SC musste man sich allerdings mit 6:11 und 8:11 geschlagen geben.
Einen weiteren Pflichtsieg hatte sich die Mannschaft gegen den TuS Halden- Herbeck vorgenommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, die mit einer 9:11 Niederlage im ersten Satz endeten, konnte das Spiel letztendlich noch in den folgenden beiden Sätzen (11:2, 11:5) gewonnen werden. Leider verlief die Saison für die erste Mannschaft nicht wie erhofft und endete mit einem 4. Tabellenplatz.

Der USC 2 konnte eher von sich behaupten, das Saisonziel erreicht zu haben. Sowohl gegen den TuS Halden- Herbeck (11:2, 11:5), als auch gegen die SG Coesfeld (11:5, 11:6) und den TuS Spenge (11:6, 11:6) spielte die Mannschaft gewohnt souverän und ließ keine Zweifel an einem Sieg aufkommen. Lediglich gegen den Tabellen- Ersten des Hammer SC musste man eine Niederlage einstecken (7:11, 9:11) und landete somit auf einem verdienten 2. Platz.

USC 1: Natalie Braatz, Linda Olbricht, Leandra Wiegand, Imke Rhoden, Jasmin Bierwas, Didem Schäfer und Inna Maurer
USC 2: Cornelia Kreutz, Kerstin Braatz, Blanka Kutscher, Birgit Masuch, Sabine Osterfeld, Martina Heinzen und Sonja Neumann


Platz


Mannschaft


Spiele


Sätze


Punkte


1.


Hammer SC


12


24:2


24:0


2.


USC Bochum 2


12


20:6


20:4


3.


TuS Spenge


12


16:11


14:10


4.


USC Bochum 1


12


13:13


12:12


5.


TuS Dahlbruch


12


11:16


8:16


6.


SG Coesfeld


12


4:22


4:20


7.


TuS Halden-Herbeck


12


4:22


2:22