Tag: Ruhrtal

Starker Spieltag der LL Männer

Am Samstag fuhren unsere Spieler den weiten Weg bis Bad Oeynhausen, um dort den zweiten  Landesliga Spieltag zu bestreiten. Man spielte gegen den Ausrichter, der Mannschaft vom HV Wöhren 2 und Ruhrtal Witten. Im ersten Spiel stand das Hinspiel gegen die Mannschaft von Ruhrtal Witten an. Die Mannschaft zeigte in allen Bereichen eine solide Leistung und so gestaltete sich gleich der erste Satz spannend. Dieser wurde dann aber letztendlich doch mit 9:11 verloren. Spannend ging es dann auch im 2. Satz weiter. Hier führte die gute Angriffsleistung beider Schlagmänner zum ersten gewonnen Satz, mit 11:9 Im dritten entscheidenden Satz wurde es dann ganz knapp. In der Verlängerung konnten sich unsere Männer mit 12:10 durchsetzen. Im Anschluss fand das ersten Spiel gegen den HV Wöhren 2 statt. Auch hier zeigte die Mannschaft über große Strecken eine gute Leistung. Dennoch ging der erste Satz 9:11 verloren. Auch dieses Spiel wollten die Spieler gerne noch drehen, verloren aber auch den zweiten Satz in der Verlängerung mit 12:14. Im Rückspiel gegen Ruhrtal Witten holten sich unsere USC Männer dann den zweiten Tagessieg. Mit 11:9 und 11:7 konnten sie sich in diesem Spiel durchsetzen. Nun folgte das Rückspiel gegen die Wöhrener Mannschaft. Auch hier waren wieder gute Nerven gefragt. Den ersten Satz ging mit 9:11 verloren und den zweiten Satz wurde in der Verlängerung mit 12:10 gewonnen. Gespannt ging man in den 3. Satz. Dieser lief dann sehr gut für unser Team. Der Seitenwechsel fand bei einem Stand von 6:3 statt und und mit 11:5 schloss man den Satz ab. Damit konnte unsere Mannschaft 3 der 4 Spiele für sich entscheiden. „Was für ein toller Spieltag“, waren sich alle einig, als man kurz nach den Spielen zusammen saß. Es spielten: Weiterlesen [...]

USC Männer starten in ihre erste Landesliga Spielzeit

Nach vielen Jahren ohne Männermannschaft - außerhalb der Seniorenklasse - startet in dieser Saison wieder eine Landesliga Männermannschaft für den USC Bochum.   Gestern fand der erste Spieltag in Bad Oeynhausen statt. Das Team reiste mit 6 Spielern an, davon 3 die noch in der U16 spielen. So war man gespannt, wie man sich im Männerfeld behaupten konnte. Im ersten Spiel hieß der Gegner DJK Ruhtal Witten. Obgleich die Mannschaft in Unterbesetzung spielte, tat man sich schwer, die offenen Räume zu nutzen und so war man zufrieden über die erkämpften 2 Punkte nach einem 3Satz Spiel (11:9 9:11 und 11:8). Im zweiten Spiel spielte man gegen den HV Wöhren II. Hier zeigte das USC Team im ersten Satz eine tolle geschlossene Leistung. Unglücklicherweise reichte es nicht zum Satzgewinn. Mit 11:13 ging dieser knapp an Wöhren. Im zweiten Satz lagen die Bochumer nach Aufholjagd mit 4:3 vor. Darauf reagierte die Wöhrener Mannschaft mit einem Time out. Dieser taktische Zug ging für die Wöhrener auf, der Spielfluß im USC Team war unterbrochen und man fand nicht mehr ins Spiel zurück. So ging der 2.Satz deutlich mit 5:11 an den HV Wöhren II. Das letzte Spiel war das Rückspiel gegen DJK Ruhrtal Witten. Dieses ging leider verloren. Während man im ersten Satz mit einem 9:11 noch knapp dran war, ging der 2.Satz mit 4:11 klar an die Wittener. Nach der ersten Hälfte war irgendwie die Luft raus, resümierte Spieler Patrick Brune. Aber für den ersten Spieltag können wir zufrieden sein. Blanka Kutscher     Weiterlesen [...]